Der kleine Hofladen



Im September 2000 wurde er eröffnet:"Der kleine Hofladen" von Karin Großer in Mertloch. Seitdem bereichert er das bereits bestehende Angebot der Maifelder Hofläden.

Der kleine Hofladen

Monatelange Arbeiten gingen der Eröffnung voraus: Der kleine Verkaufsraum auf dem Hof musste nicht nur renoviert und für seine neue Bestimmung hergerichtet werden, sondern auch das Warenangebot musste ausgewählt werden. Jeder, der Ähnliches auf die Beine gestellt hat, weiß sicherlich, wie viel Arbeit in solch einem Unterfangen steckt. Und dass sich die Mühen gelohnt haben, davon kann man sich bei einem Besuch überzeugen.

Der kleine Hofladen

Kaufen kann man "Schönes im Landhausstil" und sich beim Besuch des Lädchens gleich ein paar Anregungen zur Dekoration "mitnehmen". Neben ländlichen "Dekorationsideen" einschließlich selbst angefertigter Kränze und Gestekce sind auch Bilder (Aquarelle, Acrylbilder) heimischer Künstler und kleine Antiquitäten erhältlich. Hierzu passt auch das ganz besondere Angebot: Ideen bzw. Artikel aus altem Leinen, die in Handarbeit gefertigt werden. Erhältlich sind z. B. Kissen, Topflappen, Handtücher und Tischläufer. Letztere können auf Wunsch des Kunden individuell gefertigt werden.
Der kleine Hofladen

Natürlich fehlt nicht die für Hofläden ganz typische Produktpalette, die mehr das leibliche Wohl des Kunden im Auge hat: Honig, Kartoffeln und jahrezeitlich abhängige Produkte wie Marmelade, Nüsse, Kürbisse, usw. sind ebenfalls erhältlich.

Der kleine Hofladen

Besonderen Wert legt Karin Großer darauf, dass ihr kleiner Hofladen auch als Ort der Kommunikation und Kontaktpflege dient. Sicherlich ein Aspekt, der bei allen kleinen Lädchen eine nicht unbedeutende Rolle spielt und eine der Besonderheiten dieser Einkaufsmöglichkeiten beinhaltet.

Der kleine Hofladen

Der kleine Hofladen
Friedhofstraße 27
56753 Mertloch

Der kleine Hofladen

Öffnungszeiten:
Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr



Webdesign (2003) & Webhosting by
BOWO